Hochleistungswerkstoffe fr die Komponentenreparatur

Das Unternehmen ist auf die Reparatur von Bauteilen spezialisiert, welche durch Korrosion, Erosion, Kavitation oder mechanische Einwirkungen beschdigt sind. Die Reparatur wird mittels des "Advanced Epoxy Coating" - Verfahrens durchgefhrt. So knnen Teile, die frher verschrottet und durch neue ersetzt werden mussten, wieder aufgearbeitet und weiter verwendet werden.

Das bewhrte Reparaturverfahren konnte ber die Jahre stetig weiterentwickelt und der Werkstoff INTERFILL als Produktname patentiert werden. INTERFILL ist ein auf Lufttchtigkeit geprfter Werkstoff, welcher nicht nur Komponenten einen erneuten Produktlebenszyklus ermglicht, sondern ihnen sogar bessere Nutzungseigenschaften verleiht als es der Originalzustand bietet. Das INTERFILL wird mit einer Schicht von 0,05 bis 0,5 Millimeter auf das Originalmaterial aufgetragen und anschlie?end ausgehrtet um seine speziellen Charakteristika zu entwickeln. Es wurden verschiedene Varianten des Materials entwickelt; sie unterscheiden sich im Hinblick auf ihre Einsatzmglichkeit, ihre Oberflchengte und Abriebbestndigkeit.

W?hrend der INTERFILL Werkstoff zunchst ausschlielich als Hochleistungswerkstoff fr die Triebwerksgertereparatur in der Luftfahrt eingesetzt wurde, findet er mittlerweile fast berall am Flugzeug Verwendung. Selbst au?erhalb der Flugzeugindustrie gibt es ein gro?es Einsatzgebiet fr das "Advanced Epoxy Coating" - Verfahren. So lassen sich heute viele Komponenten aus der Fahrzeugtechnik und dem Maschinenbau mit dem Hochleistungswerkstoff reparieren.

(mehr Infos ...)